Haben Sie schon mal darüber nachgedacht selber die

schottische Musik zu erlernen?


Wir können Ihnen gerne erste Hilfen anbieten und mitgeben um herauszufinden, ob Sie auch schottischen Dudelsack erlernen möchten. Selbstverständlich sind wir nicht ausgebildete Dudelsacklehrer oder können mit "qualifiziertem" Unterricht werben wie die "echten" Lehrer der Royal College of Piping wie beispielsweise Dipl. Pipe Major David Johnston oder Andreas Hambsch.

(www.piperscorner.com oder www.bagpiper-andy.de)

Aber gerne geben wir das mit auf den Weg was auch wir selber können und spielen. Und lernen ungezungen ohne Zeitdruck neben der "richtigen" Arbeit im spaßigen Rahmen bei einem leckeren Bier oder Whisky die schottische Musik.

Hierzu ist anfangs lediglich der Kauf eines Practice Chanters oder Übungspads notwendig (oder als Trommler schottische Sticks sowie ein Übungspad) und einem Obolós für den Zeit- und Unterlagenaufwand.

Besuchen Sie uns bei Bandproben nach Anmeldung!





Drei Trommler trainieren für ein Drum Salute